Das Glücktstagebuch im Januar 2020

Im April 2019 wurde ein neues Ritual in der Pinguingruppe eingeführt!

Das Glückstagebuch

Zum Abschluss des Nachmittages setzen wir uns mit den Kindern regelmäßig zusammen und führen unser Tagebuch.
Gemeinsam mit den Kindern reflektieren wir den Tag und erzählen von den „kleinen Dingen“ über die wir uns gefreut haben.

Unsere Aufgabe ist es dann, die Aussagen der Kinder nieder zu schreiben.
Die jüngeren Kinder, die ihre Befindlichkeiten noch nicht so gut in Worte fassen können, lernen es von den älteren.



Außerdem wirken sie an der Gestaltung des Tagebuches mit, indem sie schöne Erlebnisse bildnerisch festhalten.
Ziel ist es mit positiven Gedanken und Gefühlen den Kindergartennachmittag zu beenden.
Unser Glückstagebuch ist ein wichtiger Bestandteil im Tagesablauf der Kinder geworden!

   Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt | (c)2007 Regenbogenfisch | letzte aktualiesierung 12.02.2020 22:19 Start 20.09.2007